Autor: Marcel

Neujahrsturnier und Abschied

Am 7. Januar 2023 war es nach c-bedingter Pause mal wieder soweit, das 3. Neujahrsturnier der SG ABUS Dessau stand an. Zu Gast waren wie gewohnt die Sportfreunde des SV Blau- Rot Coswig und des TuS Radis. Eine Neuheit gab es, auch die Stadtrivalen der SG Kühnau wurden dieses Jahr eingeladen. Gespielt wurde im Turniermodus „jeder gegen jeden“ 2* 20 Minuten. Die Gastgeber der SG ABUS taten sich nach der Winterpause etwa schwer und belegten den 4. Platz. Auf Platz 3 fanden sich die Coswiger wieder. Das Team der TuS Radis konnte sich den 2. Platz sichern. Die Kühnauer gingen als Sieger hervor. Der Spaß nach den Feiertagen stand für fast alle im Vordergrund. Verabschiedet in den „Ruhestand“ bei der ABUS wurde auch unser langjähriger und erfahrenster Spieler Thomas Käßner, der Dessau leider verlässt. Hier sind Bilder des Turniers zu finden. Bis zum nächsten Jahr!Sportlich startet die SG ABUS am 21.01. im Heimspiel die Rückrunde gegen den HSV 2000 Zerbst, die zuletzt mit einem Sieg gegen den Jessener SV aufhorchen ließen.