Schlagwort: Niederlage

Duell um Platz 3

Am Samstagnachmittag reiste das Team um Trainer Kerner nach Jessen. Bereits der Vorbericht verriet, dass die nächsten beiden Spiele für die ABUS entscheidend sein werden, im Prinzip stehen die Duelle um Platz 3-5 an.  Die Situation im Kader der ABUS war vorab bereits leicht kritisch, wichtige Leistungsträger wie Dennis Franz und das Torhüterduo Schulze/Schulz sollten beim Auswärtsspiel nicht mit von der Partie sein. Auch Torhüter Droth konnte nur in der ersten Halbzeit dabei sein, es hieß also improvisieren. “Duell um Platz 3” weiterlesen

abus dessau handball

ABUS unterliegt zum 2 Mal der SG Kühnau

Am dritten Adventswochenende war die SG ABUS Dessau, kurz vor der Winterpause, ein letztes Mal auf dem Parkett gefordert. Und das gegen keinen geringeren als dem Tabellenführer und Stadtrivalen von der SG Kühnau. Um es kurz zu machen, die zweite Auflage des Derbys lief fast identisch ab wie das Hinspiel im September. Im Spätsommer musste sich die Mannschaft der SG ABUS Dessau nach einer spannenden Partie mit 24:27 geschlagen geben, und auch am Sonntag war das Duell mit der SG Kühnau ähnlich ausgeglichen, mit dem besseren Ausgang für die Heimsieben. “ABUS unterliegt zum 2 Mal der SG Kühnau” weiterlesen

Abschlussfahrt-ABUS-Dessau-Holzdorf1

Niederlage und Sieg zugleich

Am Samstag war es nun endlich so weit, das letzte Spiel der Saison stand an. Und zwar gegen keinen Geringeren als den Anwärter auf den Anhaltmeisterschaftstitel, den TV Frischauf Holzdorf. Neben der Vorfreude auf die geplante gemeinsame Busfahrt war es aber auch die Freude darüber, dass die Saison nach diesem Spiel nun endlich vorbei sein würde. Denn das erste Mal in der Vereinsgeschichte steht das Team der SG ABUS so weit unten in der Tabelle der Anhaltliga.

“Niederlage und Sieg zugleich” weiterlesen

SG_ABUS_Dessau_Handball_HBC_Wittenberg

ABUS verliert das letzte Heimspiel

Da kriegste doch tatsächlich noch so ein Scheiß Ding Sekunden vor dem Abpfiff eingeschenkt. Statt einer Punkteteilung verliert die SG ABUS Dessau mit 22:23 vor heimischer Kulisse gegen den HBC Wittenberg. Wie das letzte Gegentor zustande kam, darüber gab es nach dem Spiel noch viele Diskussionen, und es brauchte eine Weile bis sich die Gemüter auf der ABUS Seite wieder beruhigten.

“ABUS verliert das letzte Heimspiel” weiterlesen