Schlagwort: Kühnaus..

Das war es dann erstmal…

Am letzten Tag im Oktober konnte die ABUS zum vorerst letzten Handballspiel der laufenden Anhaltligasaison aufbrechen. Zu Gast war man beim Stadtrivalen aus Kühnau, passend zur coronabedingten Saisonunterbrechung gab es also nochmal ein Derby zu spielen und zu sehen. Dies versprach Spannung, so ging es für die ABUS darum die Tabellenführung zu verteidigen. “Das war es dann erstmal…” weiterlesen

abus dessau handball

ABUS unterliegt zum 2 Mal der SG Kühnau

Am dritten Adventswochenende war die SG ABUS Dessau, kurz vor der Winterpause, ein letztes Mal auf dem Parkett gefordert. Und das gegen keinen geringeren als dem Tabellenführer und Stadtrivalen von der SG Kühnau. Um es kurz zu machen, die zweite Auflage des Derbys lief fast identisch ab wie das Hinspiel im September. Im Spätsommer musste sich die Mannschaft der SG ABUS Dessau nach einer spannenden Partie mit 24:27 geschlagen geben, und auch am Sonntag war das Duell mit der SG Kühnau ähnlich ausgeglichen, mit dem besseren Ausgang für die Heimsieben. “ABUS unterliegt zum 2 Mal der SG Kühnau” weiterlesen

Der Kracher zum Jahresende

Die üblichen kleinen Scharmützel finden, wie fast schon gewohnt, vor dem Derby zwischen der SG Abus Dessau und der SG Kühnau statt. Streitthema dieses mal bei den Verantwortlichen beider Mannschaften, das Datum der Begegnung sowie die dazugehörige Anwurfzeit. Hier gab es nämlich folgendes Problem, und das ist die Handball WM der Frauen in Deutschland. Die findet in diesem Dezember statt, und damit alle Handballfans den Weg in die Hallen finden um ihre Lieblingsmannschaften zu unterstützen, vorzugsweise die Deutsche, wurden die Punkt- sowie Pokalspiele an folgenden Tagen untersagt.

“Der Kracher zum Jahresende” weiterlesen