Schlagwort: bambam

Abschlussfahrt-ABUS-Dessau-Holzdorf1

Niederlage und Sieg zugleich

Am Samstag war es nun endlich so weit, das letzte Spiel der Saison stand an. Und zwar gegen keinen Geringeren als den Anwärter auf den Anhaltmeisterschaftstitel, den TV Frischauf Holzdorf. Neben der Vorfreude auf die geplante gemeinsame Busfahrt war es aber auch die Freude darüber, dass die Saison nach diesem Spiel nun endlich vorbei sein würde. Denn das erste Mal in der Vereinsgeschichte steht das Team der SG ABUS so weit unten in der Tabelle der Anhaltliga.

Continue reading “Niederlage und Sieg zugleich”

ABUS_Dessau_Handball

Die Abschlussfahrt

Wer jetzt genau die Idee hatte und zu welchem Zeitpunkt lässt sich nur schwer ermitteln, aber der Verdacht liegt nahe, dass das Ganze von Torwart Thomas Fräßdorf initiiert wurde, irgendwann im Oktober vergangenen Jahres. Da wurde der Spielplan noch einmal genau unter die Lupe genommen und festgestellt, dass am letzten Spieltag der Weg nach Holzdorf führt, die längste Auswärtsfahrt im Kalender der SG ABUS Dessau am 27.04.2019 um 17 Uhr.

Continue reading “Die Abschlussfahrt”

Sieg bei den Grün-Weißen

An einem spätsommerlichen Samstagnachmittag gastierte das Team der SG ABUS Dessau beim bis dato Tabellenersten, der zweiten Vertretung des SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz.  Die Wittenberger Stadthalle war gut besucht und weckte bei den ABUS Handballern teils gemischte Erinnerungen an vergangene Spielzeiten.  So startete man als Tabellenvierter mit etwas Anspannung ins Spiel.

Continue reading “Sieg bei den Grün-Weißen”

ABUS gastiert beim Tabellenführer

So langsam aber sicher ist, stand Oktober, der erste Trend in der Tabelle der Anhaltliga zu erkennen. Die Kräfteverhältnisse verschieben sich ganz klar in den Wittenberger Raum. Angeführt vom SV Grün-Weiß Wittenberg Piesteritz folgt auf den Plätzen 2 und 3 der Stadtrivale HBC Wittenberg und der TV FrischAuf Holzdorf. Auf Platz 5 folgt der Jessener SV, ebenfalls aus dem Landkreis Wittenberg und irgendwo dazwischen ist die SG ABUS Dessau zu finden. Mit 4:2 Punkten auf dem Konto rangiert das Team aus der Bauhausstadt auf Rang 4 und hat die Möglichkeit am Samstag weiter nach oben in der Tabelle zu klettern. Nur hat die Mannschaft von Spielertrainer Marcel Kerner ausgerechnet den Tabellenführer vor der Brust und somit die Herkules Aufgabe an diesem Spieltag zu bewältigen.

Continue reading “ABUS gastiert beim Tabellenführer”

SG ABUS Dessau Handball Coswig Auswärtssieg

ABUS mit Auswärtserfolg

So hatte sich das Thomas Fräßdorf, der Wikinger zwischen den Pfosten der SG ABUS Dessau zu seinem 35 Geburtstag als Geschenk vorgestellt. Ein Sieg gegen Coswig sollte her, damit das Geburtstagsbier nach Spielende noch besser schmeckt, und die Mannschaft tat dem Torwart der SG ABUS den gefallen.

Continue reading “ABUS mit Auswärtserfolg”