Autor: Christian

Geschafft, Vizemeister!!!

Am letzten Spieltag der Saison 2023/24 in der Handball Anhaltklasse, hat die Mannschaft der SG ABUS Dessau mit einem 30:24 Heimsieg gegen die Gäste vom SV Finken Raguhn die Vizemeisterschaft perfekt gemacht. Mit nun 11:9 Punkten ist der SG die Silbermedaille nicht mehr zu nehmen. Raguhn hat zwar noch ein Spiel zu absolvieren, kann aber maximal noch auf 10 Pluspunkte kommen. Somit kann ABUS gleich in der ersten Saison in der Anhaltklasse auf Anhieb das Podest besteigen. Für den ganz großen Wurf hat es nicht gelangt, aber nach einer Spielzeit mit vielen Höhen und Tiefen, kann man mit dem erreichen von Platz 2 durchaus zufrieden sein. “Geschafft, Vizemeister!!!” weiterlesen

Duell um die Vizemeisterschaft

Die Saison in der Handball Anhaltklasse biegt so langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. Für die SG ABUS Dessau ist es am kommenden Sonntag das finale Spiel in der neuen Spielklasse. Nach vielen Höhen und Tiefen in der Saison, besteht dennoch am Ende die Möglichkeit für die Mannschaft von Trainer Marcel Kerner, mit einem Sieg oder einem Unentschieden, die Spielzeit als Tabellenzweiter abzuschließen. “Duell um die Vizemeisterschaft” weiterlesen

ABUS nur mit einem Remis gegen Apollensdorf

Die SG ABUS Dessau schaffte an diesem Wochenende eine Premiere in der Handball Anhaltklasse. Keine schöne, aus Sicht der Mannschaft. Gegen die 2. Mannschaft des SV Apollensdorf reichte es nur zu einem, am Ende glücklichen, Unentschieden. Es war die erste Punkteteilung in der laufenden Saison in der Liga. Gelang bisher niemanden, ABUS schon. “ABUS nur mit einem Remis gegen Apollensdorf” weiterlesen

ABUS in Apollensdorf gefordert

Jetzt geht es für die SG ABUS Dessau Schlag auf Schlag. Schon an diesem Wochenende wartet der nächste Einsatz auf dem Parkett, und diesmal geht es auswärts zur 2. Mannschaft des SV Apollensdorf. Gegen die Reserve der Verbandsliga Mannschaft, gab es in der Hinrunde für die SG ABUS den ersten Sieg in der Anhaltklasse und dieser viel am Ende ziemlich deutlich aus. Mit 39:27 feierte die Mannschaft von Trainer Marcel Kerner einen regelrechten Kantersieg. Das Ergebnis liest sich deutlicher, als es am Ende war. Der Gegner war schwer zu bespielen und eine große Anzahl an eigenen Fehlern des SV verhinderten ein spannenderes Spiel.

“ABUS in Apollensdorf gefordert” weiterlesen